fbpx
BASKET

EM-Vorrunde in Deutschland!

Das nennt man dann wohl mal gute Nachrichten! Die Vorrunde der Europameisterschaft 2015 wird teilweise auch in Berlin ausgetragen. Das gab der Deutsche Basketball Bund am heutigen Nachmittag bekannt.

Wird Dirk Nowitzki bei der EM 2015 in Berlin spielen? (Foto: Getty Images)

Wird Dirk Nowitzki bei der EM 2015 in Berlin spielen? (Foto: Getty Images)

Die weiteren Austragungsorte der EM-Vorrunde sind Montpellier (Frankreich), Zagreb (Kroatien) und Riga (Lettland). Zur Finalrunde geht es dann nach Lille (Frankreich). „Das ist für den Basketball und für den Sport in Deutschland ein außergewöhnlicher Moment. Die Vorfreude ist schon jetzt riesengroß. Unsere Nationalmannschaft tritt vor den eigenen Fans gegen europäische Top-Gegner an, das werden Basketball-Leckerbissen vom Feinsten. Jetzt sind wir sehr gespannt auf die Auslosung und stürzen uns mit großer Begeisterung in die Vorbereitung. Mein großer Dank gilt dem Vorstand der FIBA Europe für das große Vertrauen und all denjenigen, die zu der erfolgreichen Bewerbung beigetragen haben. Ebenso natürlich der Stadt Berlin, die unsere Bewerbung von Beginn an sehr positiv begleitet und unterstützt hat“, sagte DBB-Präsident Ingo Weiss.

Hoffen auf Dirk

Die Hoffnungen, dass Dirk Nowitzki also doch noch ein Turnier in Deutschland spielen wird, steigen dadurch wieder. „Das wäre natürlich ein ganz besonderer Reiz und würde mich sehr locken“, hatte der Superstar immer wieder betont und seine jetzige Reaktion auf den Zuschlag Berlins lautete: „Es ist einfach super, dass die EM-Vorrunde nächstes Jahr in Berlin stattfindet. Das wird mit Sicherheit ein großer Höhepunkt für den deutschen Basketball.“ Offen ist allerdings, ob Mavs-Besitzer Mark Cuban seinen Schützling spielen lässt. Nachdem sich Paul George im Trainingslager der USA für die WM verletzt hatte, sagte der Club-Owner: „NBA-Spieler sollten nicht mehr zu solchen Turnier fahren.“

Fakt ist aber: Die Europameisterschaft kommt nach Berlin und ist damit zum ersten Mal seit 1993 zurück auf deutschem Boden. Und wie die damalige EM endete, wissen wir alle noch allzu gut!