fbpx
BASKET

Dirk Nowitzki bei der EM 2015 dabei

Breaking-News: Mavs-Star Dirk Nowitzki wird bei der Heim-EM im September in Berlin noch einmal das Trikot der deutschen Nationalmannschaft tragen!

Dirk 1Auf einer Pressekonferenz von DBB-Sponsor ING DiBa gab Dirk, der am 19. Juni seinen 37. Geburtstag feiert, seine Entscheidung bekannt. Hier die wichtigsten Zitate von Dirk:

„Ich habe den Mai genutzt, um etwas Abstand vom Sport zu bekommen, hatte viel Familienzeit und habe mich ausgiebig mit meiner Frau beraten. Und wir sind zu dem Schluss gekommen, dass die Heim-EM ein schöner Abschluss meiner internationalen Karriere ist!“

Ein Traum wird wahr

„Ein Großereignis im eigenen Land zu spielen ist immer mein Traum gewesen, von daher möchte ich da schon gern dabei sein.“

„Gut, wenn es im nächsten Jahr wirklich mit Olympia klappen sollte, kann und muss man da natürlich auch auf jeden Fall drüber nachdenken! Aber würde die EM in irgendeinem anderen Land stattfinden, wäre das wohl keine Option gewesen.“

Chris Kaman wäre gern dabei

Durch Nowitzkis Zusage bestehen auch wieder realistische Chancen, dass Blazers-Center Chris Kaman noch ein weiteres Mal für Deutschland die Stiefel schnüren wird.

„Chris hat wieder eine gute Saison gespielt und signalisiert, dass er gern dabei wäre. Er kann vorn sehr gut punkten, hat Qualitäten am Brett, ist reboundstark, aber wir haben auch viele gute, junge Leute, ob der Chris da reinpasst, entscheidet der Coach!“

Minimlziel Endrunde

„Das Minimalziel muss sein, zur Endrunde nach Lille zu kommen. Das wird in der Gruppe natürlich sehr schwer, doch wenn du was erreichen willst, musst du auch starke Gegner schlagen!“

„Offensiv werden wir uns wohl keine Sorgen machen müssen!“

Natürlich freute sich auch der neue Bundestrainer Chris Fleming: „Ich habe ihm auch einen langen Playoff-Run gewünscht, doch es sind auch keine Tränen im Hause Flemming geflossen, als er mit den Mavs früh ausgeschieden ist, weil er logischerweise ein riesiger Gewinn für die Mannschaft ist!“

Debüt in Bremen?

Ab Mitte Juli wird der dann 37-Jährige mit seinem Mentor Holger Geschwindner ins Einzeltraining einsteigen, zum DBB-Team wird Dirk voraussichtlich zum Testspiel gegen Kroatien in Bremen am 16. August stoßen.

Hier ein paar Impressionen von der Pressekonferenz in Frankfurt:

Dirk 3

Dirk 5

Dirk 1

Dirk 6

Dirk 7