fbpx
BASKET

Über 64.000: Neuer Zuschauer-Rekord in der NBA?! All-Star Voting Update | BASKET Update

Die San Antonio Spurs spielen vor Rekord-Kulisse von über 64.000 Fans. Die Lakers suchen weiter Verstärkung – und das All-Star Voting geht in die heiße Phase. Alle NBA News im Update.

Zwischenstand beim All-Star Voting

Wenige Wochen vor dem All-Star Game am 19. Februar in Salt Lake City hat die NBA die ersten Zwischenstände veröffentlicht. Demnach führen LeBron James und Kevin Durant in ihren jeweiligen Conferences die Votings an. Die derzeitige Starting Five der Eastern Conference würde aus Kevin Durant, Giannis Antetokounmpo, Jayson Tatum, Kyrie Irving und Donovan Mitchell bestehen. Im Westen stünden nach derzeitiger Abstimmung der Fans LeBron James, Nikola Jokic, Anthony Davis, Steph Curry und Luka Doncic auf dem Court. Die Abstimmung läuft noch bis zum 21. Januar unter vote.nba.com.

Cousins vor Lakers-Workout

DeMarcus Cousins soll mehreren Berichten zufolge am heutigen Freitag für ein Workout bei den Los Angeles Lakers vorspielen. Die Organisation sei auf der Suche nach Verstärkungen für das Roster – vor allem, um derzeit verletzte Spieler möglichst gut zu ersetzen. Der Vertrag vom kürzlich verpflichteten Sterling Brown wird am 16. Januar auslaufen, womit ein Roster-Platz für Cousins in der Theorie frei wäre. Seit dem 5. Januar können die NBA-Teams Spieler für 10-Tages-Verträge verpflichten. Ob sich die Lakers letztlich für Cousins entscheiden, der auf eine große Historie an Verletzungen in seiner Karriere zurückblickt, ist allerdings noch völlig offen.

Spurs-Game im Alamodome

Die San Antonio Spurs könnten heute Nacht einen Zuschauerrekord für ein Regular Season Game in der NBA aufstellen. Das Team wird seine Partie gegen die Golden State Warriors im Alamodome austragen – verkauft sind dafür wohl bereits gut 64.000 von 68.000 Tickets. Der bisherige Zuschauerrekord für ein NBA-Spiel in der regulären Saison liegt bei 62.046 – damals trafen die Chicago Bulls im März 1998 auf die Atlanta Hawks. Der All-Time Zuschauerrekord wird vom All-Star Game 2010 gehalten. Damals sahen knapp 109.000 Zuschauer das Spiel der All-Stars im AT&T Stadion in Arlington, Texas.

Historisches Bryant-Jersey

Eines der ikonischsten Jerseys von Lakers-Legende Kobe Bryant wird bald bei einer Auktion versteigert. Konkret geht es um ein Shirt aus Bryants MVP-Saison 2007/08, welches er für insgesamt 25 Spiele trug. In jener Saison scorte Bryant 28,3 Punkte im Schnitt. Das Auktionshaus Sothebys geht davon aus, dass das Trikot für fünf bis sieben Millionen US-Dollar unter den Hammer kommen wird. Das Bieten ist online vom 2. Bis zum 9. Februar möglich.

Quellen: NBC Sports, CBSSports, ESPN, NBA