fbpx
BASKET

Wie lang ist Kevin Durant verletzt? Miami stellt NBA-Rekord auf! | BASKET Update

Wie lang fällt Kevin Durant nach seiner Knieverletzung bei den Brooklyn Nets aus? Alle wichtigen NBA-News im BASKET Update.

Update zu Durant-Verletzung

Nach seiner Knieverletzung am Wochenende hat sich Nets-Star Kevin Durant weiteren Untersuchungen unterzogen. Wie Adrian Wojnarowski von ESPN berichtet, wird der 34-Jährige gut einen Monat ausfallen. Andere Medien berichten von gut zwei Wochen Ausfallzeit. Konkret soll es sich bei der Verletzung um eine Verstauchung am Seitenband im Knie handeln. Die Brooklyn Nets stehen mit einer Bilanz von 27 zu 13 an zweiter Stelle in der Eastern Conference hinter den Boston Celtics.

Heat brechen Rekord

Die Miami Heat haben bei ihrem 112-111 Sieg vergangene Nacht gegen die Oklahoma City Thunder einen historischen Bestwert aufgestellt. Das Team, angeführt von einem stark aufspielenden Jimmy Butler, verwandelte insgesamt 40 von 40 Freiwürfen. Eine solche Anzahl an Freiwürfen ohne Fehlversuchen gelang in der NBA-Geschichte bisher noch keinem Team. Jimmy Butler verwandelte dabei mehr als die Hälfte der Würfe und traf alle seiner 23 Versuche.

Hornets dementieren Gerüchte um Bridges

Die Charlotte Hornets haben Berichte von ESPN dementiert, nach denen sie im Dezember an einem Vertragsangebot für Miles Bridges gearbeitet haben sollen. Der 24-Jährige Forward wurde vor wenigen Monaten wegen häuslicher Gewalt verurteilt und hat diese Saison noch kein Spiel bestritten. So soll es zwischen Bridges Berateragentur und den Hornets zwar weiter einen Austausch geben, eine baldige Rückkehr sei aber unwahrscheinlich. Bridges muss 52 Wochen lang an Erziehungsseminaren teilnehmen und gemeinnützige Arbeit leisten.

Quellen: ESPN, CBSSports, SPOX